Individuelles Herz-Kreislauf Training in Kleingruppen

Aktuelle News (20.12.2023)

 

Liebe Teilnehmer,

 

nun ist das Jahr schon fast wieder um und Weihnachten steht vor der Tür.

 

D.h. zum einen, dass nun noch die Dezember-Aufgabe kommt und zum anderen, dass es Zeit ist, ein Jahresfazit zu ziehen.

 

Die Gruppen haben sich so langsam alle wieder gut gefüllt, neue Teilnehmer haben sich super eingefunden.

 

Unsere Trainingseinheiten finden wieder ohne Maske und Aufbauten statt, die Umkleide und der Aufenthaltsraum können wieder genutzt werden.

 

Glücklicherweise- und im Gegensatz zu vielen anderen Institutionen - konnte ich in den letzten 3 Jahren auf den allergrößten Teil meiner Teilnehmer zählen, die mir und ihrer Gruppe treu zur Seite standen.

Das ist nicht selbstverständlich!

 

Daher möchte ich DANKE sagen

und mit einem passenden Spruch die Weihnachtszeit einläuten:

 

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll!

Johann Wolfgang von Goethe

 

 

Die Weihnachtsferien finden dieses Jahr von

 

Montag, dem 25.12.23 bis einschließlich Freitag, dem 05.01.24 statt.

 

Wir sehen uns also ab Montag, dem 08.01.24 wieder!

 

 

Wer in der „trainingsfreien“ Zeit trotzdem fleißig bleiben möchte, kann sich an folgenden Aufgaben versuchen 😊!

 Täglich eine der folgenden Übungen raussuchen und durchführen:

 

1.    20min strammes Spazierengehen

 

2.    Mind. 20min Fahrradfahren

 

3.    3x 10 (3/4) Hampelmänner (beide Arme + 1 Bein gleichzeitig)

 

4.    2x12 Sumoringer (Kniebeugen + re Arm nach li oben bzw. li Arm nach re oben strecken)

 

5.    3 Lieder laut mitsingen (egal, wie falsch)

 

6.    i.W. 10 Liegestütz und 10 Liegestütz mit Aufdrehen

 

7.    3x 10x die Krabbe (re Hand an li Fuß und umgekehrt)

 

8.    3x 1min (1. Sidesteps/ 2. Knie abw. hoch/ 3. Sidesteps mit anfersen)

 

9.    20min strammes Spazierengehen

 

10.  3x10-15x Hampelmänner Pause 1min

 

11.  3x16x re Ellbogen zum re Knie, li Ellbogen zum li Knie

 

12.  3x 10 Fensterläden

 

13.  3x am Stück mind. 8 Treppenstufen hoch und runter gehen

 

14.  3x 1min auf der untersten Treppenstufe zügig hoch und runter gehen (festhalten!), Pause 1min

 

 

 

Ich wünsche allen eine schöne besinnliche Adventszeit, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes neues Jahr.

 

 

Viele Grüße, Natalie Finken



 

 


 

   
   
   
   
   
   
   

Die Trainingspläne finden Sie  hier.

 

                Wer ich bin

Natalie Finken

Diplom-Sportwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation

  • Bis zum Beginn ihrer Selbstständigkeit 15 Jahre im Zentrum für ambulante Herz-Kreislauf Rehabilitation und Gesundheitsförderung (damals noch Dr. Kaufhold und Fr. Dr. Flügel) bzw. im MVZ Steinhagen in leitender Position beschäftigt
  • Inhaberin der Fachübungsleiter-Lizenz „Innere Organe“ des BRSNW
  • im Aus- und Fortbildungsteam des Behinderten-und Rehabilitationssportverbandes NW im Bereich „Innere Organe“
  • Schulungsleiterin INR-Selbstmanagement
  • Drums Alive Instructor
  • Nordic Walking Trainerin der DIFABS
  • Inhaberin des Cardio Fit Zertifikat (WTB)
  • Schulungsleiterin für Patienten mit Hypertonie

              Schwerpunkt

Hauptaugenmerk ist bei uns das individuelle Herz-Kreislauftraining in Kleingruppen auf Ergometer und Laufband mit Herzfrequenz- und Blutdruck-Kontrolle unter sportwissenschaftlicher Anleitung.

 

Jede Gruppe dauert 1,5 Stunden und beinhaltet  neben dem Ausdauertraining verschiedene Gymnastikübungen, Kräftigungsanteile und - ganz wichtig - Koordinations-, Gedächtnis- und Entspannungsübungen

 

Die räumliche Nähe zur Praxis ermöglicht es uns, zu den Öffnungszeiten im  Notfall auf die Ärzte und Arzthelferinnen zurückzugreifen! 

 

Das gezielte, angeleitete Training in Kleingruppen von max. 8 Personen und die familiäre Atmosphäre machen uns in der Umgebung unverwechselbar und einzigartig!

 

Geeignet ist das Training für alle Personen, die individuell in Kleingruppen trainieren möchten.

 

Die Kleingruppe sorgt für eine angenehme und entspannende Atmosphäre und - aufgrund der geringen Personenzahl - für ein gezielteres individuelleres Training!




                                  So finden Sie uns


Parkplätze    kostenlos auf dem Parkdeck und auf dem Hof des MVZ vorhanden

Per Bus        Linie 48 / 86 / 88, Haltestelle ZOB Steinhagen, 2 min Fußweg

Per Bahn      mit dem „Haller Wilhelm“ aus Halle oder Bielefeld kommend: Haltestelle Steinhagen- Bielefelder Str., mit dem Bus weiter bis Haltestelle ZOB Steinhagen